Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Wir erstellen für Sie Verkehrswertgutachten

  • für unbebaute Grundstücke (baureifes Land, Außenbereich nach § 35 BauGB, Bauerwartungsland,…)
  • für bebaute Grundstücke (Wohn- und Gewerbeimmobilien, Wohnungs- und Teileigentum, Erbaurechte,…)
  • bei Rechten und Belastungen an Grundstücken (Wohnungsrechte, Nießbrauchsrechte,
    Baulasten und Dienstbarkeiten)
  • für Bewertungssonderfälle (Steuerliche Wertermittlung, Denkmalschutz, Zwangsversteigerungen)
  • zur Ermittlung des Zeit- bzw. Neuwertes von Gebäuden zum Zwecke der Versicherung
sowie:
  • als Entscheidungshilfe für den Erwerb einer Immobilie
  • bei Vermögensauseinandersetzungen von Erb- und Scheidungsfällen
  • zur privaten Vermögensübersicht
  • zur Feststellung von Betriebsvermögen
  • zur Anlageentscheidung
  • als Grundlage zur Immobilienfinanzierung

Sonstige gutachterliche Leistungen unseres Büros:
  • Plausibilitätsprüfungen von Gutachten und Stellungnahmen
  • Wohnflächenaufmass, -berechnung und -prüfung
  • Begleitung bei Immobilienbesichtigungen:
Vor dem Erwerb empfehlen wir die Besichtigung des Objektes durch einen Sachverständigen,
da der Hauskauf immer mit erheblichen Risiken verbunden ist. Bei der Einschätzung des Wertes und
vor allem der Bewertung der vorhandenen Bausubstanz einer Immobilie ist der Käufer oftmals überfragt.
Das Erkennen von Schäden und deren Ursachen ist extrem wichtig, damit der Hauskauf nicht zur
Kostenfalle wird.

Sprechen Sie uns an!